| |     Ћирилица | Latinica  
Home
Tourismus Organisation Serbiens
SIEPA

 

   
 
Kontakt (DE)

 

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag - Freitag: 8:30 - 16:30 Uhr
Konsularabteilung: 8:30 - 13:00 Uhr

Feiertage

Adresse
Ölzeltgasse 3
1030 WIEN
ÖSTERREICH

Tel:  + 431 / 713-25-95 Anfahrt Botschaft
Fax:      + 431 / 713-25-97 Konsularbereich
E-mail: embassy.vienna@mfa.rs Honorarkonsuln
Web: http://www.vienna.mfa.gov.rs  
Konsularabteilung Konsularabteilung
Tel: + 431 544-7585 Adresse
Fax:      + 431 544-7595 Gumpendorferstrasse 83
E-mail: consulate.vienna@mfa.rs 3 Stock, A-1060
Anfahrt Konsularabteilung WIEN

 


 
 
 
Wichtige Informationen zu den Öffnungzeiten der Botschaft und der Konsularabteilung der Republik Serbien während der gesetzlichen Feiertagen der Republik Serbien!

    Die Botschaft der Republik Serbien wie auch die Konsularabteilung der Botschaft bleiben am Montag, den 12. November 2018, aufgrund der gesetzlichen Feiertage der Republik Serbien für den Parteienverkehr geschlossen!


Österreichweite Premiere von „SÜDWIND“

     Miloš Avramović´s neuer Actionthriller „Südwind“ (Južni vetar) feiert seine Österreich-Premiere am Freitag, den 9. November 2018 um 20:00 Uhr im UCI Kinowelt Millenium City. Der Premiere werden die Darsteller Srđan Žika Todorović, Miloš Timotijević, Miodrag Radonjić und der Regisseur des Films, Miloš Avramović, beiwohnen.


     Der Film wird auch in Cineplexx Kinos in Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck und Villach gezeigt. Die Premiere in den oben genannten Städten findet am 11. November um 18:00 Uhr ohne der Filmcrew statt.


     Die Eintrittskarten sind ab sofort an den Kinokassen sowie Online auf den jeweiligen Kinowebseiten erhältlich.


Beschluss über die Aufhebung des Beschlusses einer visumsfreien Einreise in die Republik Serbien für Staatsangehörige der Islamischen Republik Iran – Inhaber von Zivilreisepässen

     Die Regierung der Republik Serbien hat am 08. Oktober 2018 beschlossen, den Beschluss einer visumsfreien Einreise in die Republik Serbien für Staatsangehörige der Islamischen Republik Iran – Inhaber von Zivilreisepässen – aufzuheben.


     Der Beschluss tritt mit dem 17. Oktober 2018 in Kraft. Ab diesem Datum ist ein Visum für Staatsangehörige der Islamischen Republik Iran, für Inhaber von Zivilreisepässen bei der Einreise, des Transits und des Aufenthaltes in der Republik Serbien verpflichtend.


Außenministerium
Tagesnachrichten 
Mitteilungen 
Fotogalerie 


Nationalversammlung

Der Präsident der Republik Serbien

Die Regierung der Republik Serbien

Ministerium für auswärtige Angelegenheiten / Außenministerium